Montag, 3. September 2012

Der Schrippendiktator

Launige Worte zum Einstieg: Freitag Morgen, wieder mal die Hauptstadt, Kamps Backstube in der Friedrichstrasse, 09.30, Frühstückszeit.

Vor mir ein älterer Herr aus dem hörbar Südostdeutschen: "Isch hädde gern ein Mettwustbrödddschen!"
Bäckereifachverkäufer, ca. 40, hörbar Berliner: "Wat?"
äH (=älterer Herr): "Isch hädde gern ein Mettwustbrödddschen!"
BFV (= Bäckereifachverkäufer): "Hamma nicht"
äH zeigt drauf: "Doch, doa!"
BFV zu mir: "Wie heisst det?"
Ich: "Wat?"
BFV zeigt drauf: "Na, ditte"
Ich lese die Beschriftung des fraglichen Backwerks. Auf der steht "Schrippe mit Salami". Ich also folgerichtig: "Salamischrippe!"
BFV nach wie vor zu mir: "WIE HEISST DET?!!!!"
Ich: "SALAMISCHRIPPE .... , Sir???!"
BFV unwirsch: "Blödsinn!" bläst sich auf: "Salamischrippe ... Mettwurstbröddschen... ham denn hier alle ne Scheibe oder wa?!"
BFV blickt fragend in die Runde.
BFV im Brustton der Überzeugung zu äH und mir und allen sonst im Geschäft: "Det is ne Schrippe mit Salami - steht doch dran!!!"
äH nun fassungslos: "Was?"
BFV nun brüllend: "ne Schrippe mit Salami!!! Det steht dran!!! Keine Salamischrippe und erst recht keen Mettwurstbröddschen! Kann den keine lesen??! Ne! SCHRIPPE! MIT! SALAMI!"
äH (nun empört): "Schrippendiktator!" und verlässt Kamps Backstube in Richtung Checkpoint Charlie.

Um den hochroten Bäckereifachverkäufer stehen Menschen. Menschen, wie Du und ich, die einfach nur frühstücken wollten.

Ich hab mir dann im Angesicht dieser Mottete die Frage gestellt, wo der wohl ausgebildet wurde, der Schrippendiktator:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Da kann ich auch http://www.youtube.com/watch?v=Uoc-qULr8fE empfehlen!

LeonB hat gesagt…

Da kann ich auch http://www.youtube.com/watch?v=Uoc-qULr8fE empfehlen!