Donnerstag, 30. November 2006

BLOG erfolgreich gestartet

So, schöne neue Webwelt. Das mit dem BLOG habe ich also soweit hinbekommen, hoffentlich auch ohne gröbere Schreibfehler, sonst bekomme ich wieder Ungemach mit der Kommunikationschefin unseres Instituts.

Da verlässt man den Schreibtisch für 15 Minuten, um sich etwas beim Migros zu holen, und schon wieder eine kleine Begebenheit, die für dieses BLOG dann doch relevant ist:

Die MIGROS will kundenfreundlich sein. Also hat sie das ehemals hässlichste Einkaufszentrum der Ostschweiz, den Seepark in Kreuzlingen-Kurzrickenbach für teuer Geld umgebaut. So weit so gut. Da selbiger Seepark etwa 10 Fussminuten vom Insti
tut entfernt liegt, geht das ganze Team natürlich zur Eröffnung. Gelungener Umbau, 10% Rabatt, ein flott gestaltetes Kinderparadies, Karussell für die Kleinen, Fondueplausch für die Grossen und ein geniales Gewinnspiel von meinem Lieblingskunden TKB. Wer den aufgestellten Tresor mittels sechstelligem Code knackt, bekommt den Inhalt (9.000 CHF). Ich tippe 301106. Das wars nicht - Pech.

Also gelungener Event: alles ewig teuer, der Kunde fühlt sich emotional angesprochen und an die Lokalität gebunden. Dann in der Warteschlange schlägt mir ein Mitarbeiter eine Tür in den Rücken, brummt aggressiv "Tschuldigu" und verzieht sich schlecht gelaunt in einem Abstellraum. Wieder mal denke ich, dass "People make the difference". Aber ich glaube, ich bringe ihm das jetzt nicht näher...

Neuer Blog zum Thema CRM

Tagtäglich entstehen hunderte neuer BLOGs im Netz. Ist das nicht schon out? Warum braucht es noch einen BLOG? Nun vielleicht, weil das Thema Kundenorientierung im Netz noch nicht wirklich überrepräsentiert ist. Vielleicht auch, um die Diskussion in der Schweiz, Deutschland und Österreich zu diesem Thema weiter anzuregen. Vielleicht, weil der BLOGGER einfach hip sein will und seine persönliche Eitelkeit zelebriert? Vielleicht weil man austesten will, ob das jemanden interessiert?

Hmm. Die Zukunft wird es zeigen.

Wer bin ich und was mache ich hier? Mein Name ist Nils Hafner und ich baue Kompetenzen zum Thema CRM auf. Das sowohl in der realen Welt in Form von Studiengängen an Hochschulen, Symposien, In-House Ausbildung und Trendstudien, als auch hier im virtuellen Raum. Und da ich mich über Kundenorientiertes Verhalten von Unternehmen noch richtig freuen kann und mich über die Servicewüste Welt (denn das ist nicht nur auf die DACH Länder begrenzt) so richtig aufregen kann, möchte ich das mit Euch und Ihnen teilen. Ausserem sollen hier verschiedene Feeds aus den unterschiedlichen Newslettern zusammenlaufen und kommentiert werden. Und ausserdem möchte ich besonders schöne und furchtbare Erlebnisse rund ums CRM als kurze Webbeispiele mit der Community teilen.

Also, ich zähle auf Sie...